Autoren-Banner Sebastian Grassl, Abteilungsleiter Go-To-Market bei Microsoft Deutschland GmbH

Nicht mehr lange, dann ist es wieder soweit: Die Microsoft Inspire, die größte Partnerkonferenz von Microsoft überhaupt, wird vom 15.-19. Juli in Las Vegas zum Treffpunkt für Microsoft Partner und Mitarbeiter aus aller Welt. Eine einzigartige Gelegenheit, um sich von den neuesten Innovationen inspirieren zu lassen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und zusammen mit Microsoft-Experten Strategien für die Zukunft zu entwickeln. Und dieses Jahr bietet die Inspire speziell zum Netzwerken ganz außergewöhnliche Möglichkeiten, denn sie findet erstmals in ihrer Geschichte zeitgleich mit der unternehmensinternen Veranstaltung „Microsoft Ready“ statt. Das bedeutet, zusätzlich zu knapp 20.000 Partnern werden weitere knapp 20.000 Microsoft Mitarbeiter aus aller Welt in der Stadt sein – und stehen zum Kennenlernen und für Gespräche gerne bereit. Dies stellt eine beispiellose Gelegenheit für Partner und Microsoft dar, mit einem noch größeren Teil der Community in Kontakt zu treten. Diese Synergien können und sollten wir nutzen, um die Digitale Transformation und den Erfolg unserer gemeinsamen Kunden voranzutreiben. Denn nur wenn wir zusammenarbeiten, können wir unsere Ziele erreichen und jede Person und jedes Unternehmen zu höheren Leistungen befähigen.

Partner weltweit schätzen die Microsoft Inspire aber auch wegen der aktuellen Informationen und Themen, die ihnen im Rahmen der zahlreichen Sessions und Corenotes nahegebracht werden. So können Sie sich auch in diesem Jahr wieder auf herausragende Speaker freuen, die Ihnen auf der Bühne, in Breakout Sessions, Panel-Diskussionen und mehr die neuesten Themen und Trends vorstellen. Feststehen bereits Leadership-Experten wie Amy Slater und Verne Harnish, Marketing-Stratege David Meerman Scott, Unternehmerin Amy Lynch sowie Bestseller-Autor Matthew Pollard. Die Ankündigung weiterer spannender Redner ist in den nächsten Wochen bis hin zur Microsoft Inspire noch zu erwarten. Auch Microsoft CEO Satya Nadella wird da natürlich nicht fehlen.

 

Aufregende Stadt, aufregende Themen

Was mich jedes Jahr aufs Neue bei der weltweiten Partnerkonferenz fasziniert, ist die schiere Diversität der Teilnehmer: Da kommen alle Nationen, Kulturen, Religionen zusammen und arbeiten eine Woche lang gemeinsam, Hand in Hand an Plänen und Projekten für die Zukunft – nicht nur der technischen Welt. Und natürlich ist der Veranstaltungsort Las Vegas an sich schon faszinierend – eine Stadt voller Reize, Angebote, Gastfreundschaft und Raffinesse. In Las Vegas wird es einfach nie langweilig. Und natürlich nutzen wir für die Microsoft Inspire dieses Angebot und bieten unseren Partnern und Mitarbeitern ein attraktives, spannendes und unterhaltsames Rahmenprogramm. In den Happy-Hour-Events können Sie zusammen mit anderen Teilnehmern den Tag ausklingen lassen, während wir die Area Celebration nutzen wollen, um Ihre Leistungen im vergangenen Geschäftsjahr und unsere gemeinsamen Erfolge richtig zu feiern. Und natürlich gibt es mit der „One Celebration“ am Mittwoch, den 18. Juli, wieder ein Highlight-Event, auf das sicher nicht nur ich mich persönlich ganz besonders freue. In diesem Jahr verspricht das Event, alle bisherigen Rekorde zu brechen, denn auch zu dieser Veranstaltung sind alle knapp 40.000 Teilnehmer von Microsoft Inspire und Microsoft Ready gemeinsam eingeladen. Angekündigt ist schon jetzt ein Grammy-prämierter Musiker und erfahrungsgemäß lassen auch die weiteren Angebote – sei es Unterhaltung oder kulinarische Highlights – nicht zu wünschen übrig. Die guten Kontakte zu anderen Partnern und Microsoft werden sich da ganz von selbst ergeben.

Kurzum: Es liegt eine Woche voller Aufregung, Spannung, wertvoller Informationen und ebenso wertvoller Kontakte bzw. der Weiterentwicklung bestehender Beziehungen vor uns.

Ich freue mich schon jetzt, Sie in Kürze persönlich in Las Vegas auf der Microsoft Inspire zu treffen!