​Der März startet mit einer ganzen Reihe von Neuerungen, von denen Sie als Microsoft-Partner profitieren können. Begleiten Sie Ihre Kunden auf dem Weg in die Cloud mit dem weltweit umfangreichsten Portfolio von cloudbasierten Produkten und Dienstleistungen. 

Cloud Customer Relationship Management

Damit Sie weiterhin in Ihre Zukunft investieren können, stellen wir Ihnen die Silver-Kompetenz bis zum 30. Juni 2015 kostenlos zur Verfügung. Die Gebühr für die Gold-Kompetenz haben wir auf 3400 EUR reduziert. Eine vollständige Übersicht aller Leistungen und Voraussetzungen finden Sie auf der Cloud Customer Relationship Management Seite.

Neue Software-IURs in vielen Kompetenzen

Ab März sind in vielen Kompetenzen und teilweise auch im Action Pack neue Software-IURs verfügbar: Enterprise Mobility Suite und Azure AD Basic können von den Partnern zur internen Verwendung eingesetzt werden. Die Details erfahren Partner im Digital Download Center unter aka.ms/activateiur.

Azure Digital Partner of Record – Geschäfte machen wird (noch) einfacher

Ab heute (2.3.) kann Sie der Online Services Global Administrator Ihrer Kunden als Partner of Record der Abonnements bestimmen, die Sie aktiv für diesen Kunden managen. Die papierbasierten, manuellen Online Services Advisor-(OSA-)Formulare entfallen – Sie können jetzt online zum Partner of Record (Digital POR) werden: im Office Customer Portal für Office 365 und Microsoft Dynamics CRM Online sowie im Intune Account Portal für Windows Intune und EMS. Weitere Informationen zu den Auswirkungen auf MPN-Kompetenzen, Kunden-Reporting und Partner Incentives finden Sie in der Präsentation "Advisor Digital POR Partner".