Kathrin Geltinger, MPN Programm Manager

Immer mehr unserer Kunden sind bereit für die digitale Zukunft – aber sie wünschen sich einen ausgewiesenen Experten an ihrer Seite, der ihnen beim Umstieg kompetent zur Seite steht. Hier bietet Ihnen der Erwerb einer Microsoft Cloud-Kompetenz die Möglichkeit, Ihr Cloud-Know-how gegenüber Kunden nachzuweisen und sich stärker im Markt zu positionieren. Über das Cloud Enablement Desk unterstützt Microsoft Sie tatkräftig beim Erwerb Ihrer ersten Kompetenz.
 

Vorsprung durch Cloud-Kompetenz

Als Kompetenz-Partner erhalten Sie umfangreiche Leistungen, die Sie beim Aufbau Ihres Cloudgeschäfts unterstützen: von unbegrenztem technischen Support über Softwarelizenzen für den internen Gebrauch bis zur Berechtigung, Incentives zu erhalten. Das Microsoft Partner Network bietet aktuell 5 verschiedene Cloud-Kompetenzen an.

Sie haben den festen Entschluss gefasst, eine dieser Kompetenzen zu erwerben? Dann sollten Sie sich jetzt über das Cloud Enablement Desk informieren – ein aktuelles Angebot, mit dem wir Partner auf dem Weg zu ihrer ersten Kompetenz unterstützen.

Über das Cloud Enablement Desk stellen wir Ihnen einen Cloud Program Specialist (CPS) zur Seite, und zwar für bis zu 6 Monate. Der Cloud Program Specialist leitet Sie durch die Schritte, die für den Erwerb der Kompetenz erforderlich sind. Dabei gibt er Ihnen technische und Business-relevante Ressourcen und Tools an die Hand, die Ihnen bei der Erfüllung der Voraussetzungen helfen.
 

Die richtige Cloud-Kompetenz für Ihr Unternehmen

Entscheiden Sie im ersten Schritt, in welchem Lösungsbereich Sie Ihr Know-how ausbauen und vertiefen wollen:

  • Cloud Customer Relationship Management – für Anbieter von Lösungen rund um Dynamics 365
  • Cloud Productivity – für Partner, die Unternehmenskunden Cloud-und Hybridlösungen für Office 365 verkaufen und bereitstellen
  • Cloud Platform – für Partner, die im Bereich Infrastruktur (IaaS)- und Platform-as-a-Service (PaaS)-Lösungen auf Basis von Microsoft Azure tätig sind
  • Enterprise Mobility Management – für Partner, die leistungsstarke, sichere Mobility Management-Lösungen mit Enterprise Mobility + Security (EMS) entwickeln
  • Small and Midmarket Cloud Solutions – für Partner, die Office 365-Lösungen an kleine und mittelständische Unternehmen verkaufen und bereitstellen

 

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

Sobald Sie sich für die passende Kompetenz entschieden haben, können Sie sich um die Betreuung durch das Cloud Enablement Desk bewerben, wenn Sie bislang noch keinen dedizierten Ansprechpartner bei Microsoft haben. Folgende Voraussetzungen müssen hierfür erfüllt sein:

  1. Sie bzw. Ihr Unternehmen müssen aktives Microsoft Partner Network-Mitglied sein und über einen MPN ID verfügen, dürfen aber noch nicht in einer direkten Partnerbetreuung sein.
  2. Sie müssen bereit sein, Zeit in die Erlangung der gewünschten Kompetenz zu investieren und nach Erfüllung aller Voraussetzungen die Kompetenz-Gebühr zu entrichten. Dies bestätigen Sie durch die Unterzeichnung unserer Conditions of Satisfaction.
  3. Sie müssen den Namen des primären Programmansprechpartners in Ihrem Unternehmen angeben.

 

Jetzt für das Cloud Enablement Desk bewerben

Sie können sich ganz einfach über unser Online-Formular für die Betreuung durch das Cloud Enablement Desk bewerben. Microsoft wird sich innerhalb von 7 Arbeitstagen bei Ihnen melden.

Jetzt für das Cloud Enablement Desk-Programm bewerben