christoph-heiming_author_abb38a2c-0e54-41a4-8cea-f5726b928eae.jpg

Ich erinnere mich noch sehr gut an die erste Microsoft-interne E-Mail zum Thema Cloud Computing und wie Microsoft sich positionieren wird. Diese E-Mail kam damals noch von Ray Ozzie und kündigte ein Cloud-Produkt an: die „Business Productivity Online Suite“.

Diese erste interne Ankündigung ist aus dem Jahr 2006.

Ich habe damals die Tragweite dieser strategischen Entscheidung sicher noch nicht richtig einschätzen können. Jedoch war uns allen klar, dass eine spannende Zeit mit großen Veränderungen auf uns zu kommt. Heute, 10 Jahre später, haben wir viel detailliertere Informationen von Analysten sowie Erfahrungen von Partnern sowie unseren eigenen Diskussionen mit Kunden.

Die Ergebnisse der Untersuchungen sowie unsere eigenen Erfahrungen stehen Ihnen auch zur Verfügung: Der erste Teil der eBook-Serie von IDC steht unter dem Titel „The Booming Cloud Opportunity“ als kostenloser PDF-Download bereit. Ich werde im Laufe dieser Blog-Reihe immer wieder auf diese Serie zurückkommen, sobald neue Teile veröffentlicht werden. Sie ist eine wertvolle Sammlung an Einsichten und Hinweisen, mit denen Sie sich schon vor dem Aufbruch in die Cloud beschäftigen sollten – und die uns auch auf der Reise immer wieder als Kompass dienen wird.

Eine erste Einführung in die „Business Transformation“ auf dem Weg zur Cloud bietet Ihnen folgendes Video mit Robert Schweinar, Interface Factors GmbH:

 
Zur gesamten Webcast-Serie: Business Transformation mit Robert Schweinar

 

In der Diskussion mit IDC und vielen Cloud-Partnern haben wir 4 Säulen identifiziert, die für das neue Business und den „Modern Partner“ entscheidend sind:
 

Differenzierung im Markt

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie sich von der Menge abheben. Dabei ist es gar nicht so wichtig, woraus ihr einzigartiges Merkmal besteht – wichtig ist vor allem, dass Sie eins haben. Es gibt Partner, die sich mit Elan in die Umsetzung einer bestimmten Technologie stürzen und zu Experten werden. Andere konzentrieren sich auf bestimmte Branchen, Geschäftsprozesse oder die IP-(Intellectual Property-)Entwicklung – Hauptsache, sie werden mit diesem Aspekt identifiziert!

PDF Download: Differentiate to stand out

 

Modernisierung von Vertrieb und Marketing

Die zweite große Baustelle auf dem Weg zum Cloud-Business wartet in der Vertriebs- und Marketingabteilung. Auch darauf werde ich im Laufe der Blog-Reihe noch detaillierter eingehen. Für den Beginn nur so viel: Ihre Kunden nutzen die neuen Technologien längst und sind vor dem ersten Sales-Kontakt bereits bestens informiert. Auch über die Erfahrungen anderer Kunden mit einem Angebot. Da können Sie es sich nicht leisten, auf neue Marketingmethoden und Sales-Ansätze zu verzichten!

PDF Download: Modernize Sales and Marketing

 

Optimierte Betriebsabläufe

Auch diesen Aspekt wird demnächst ein eigener Teil der eBook-Serie behandeln. Dann werde ich auch im Blog ausführlicher darauf eingehen, wie Sie Mitarbeiter, Prozesse, Tools und Tracking-Methoden für die Verbesserung Ihrer Betriebsabläufe nutzen können.

 

Wertvolle, langfristige Kundenbeziehungen

Gerade wenn man aus dem klassischen Lizenzvertrieb kommt, ist der Aufbau langfristig profitabler Kundenbeziehungen vielleicht nicht der erste Gedanke. Aber „Abverkauf & der nächste bitte“ ist ein Geschäftsmodell, dass in Zeiten der Cloud immer weniger funktioniert. Und wenn der Umstieg gelungen ist, profitieren Sie auch davon – als vertrauenswürdiger Ratgeber können Sie Ihre Kunden auch langfristig binden!

Senior Business Strategy Analyst Jen Sieger hat in ihrem Blogbeitrag „Build your cloud business: financial models & scenarios to help get you there” eine ganze Reihe von Szenarios zusammengestellt, die Ihnen bei der Planung der Business Transformation weiterhelfen können. Viel Erfolg!
 

Haben Sie Fragen? Anregungen? Eigene Erfahrungen? Kontaktieren Sie mich in den Netzwerken:

Follow me on Twitter: @cheiming

MPN XING-Gruppe

MPN auf Facebook